Pressearchiv
21.01.2019 | SWP / Stephanie Apelt
Stadtverband und Gemeinderatsfraktion starteten am Freitagabend in den Kommunalwahlkampf.
weiter

21.01.2019 | Schwabo / Klaus Stopper
Kein Interesse an Kommunalpolitik? Ganz im Gegenteil, zeigte die Informationsveranstaltung des Hechinger CDU-Ortsverbands für Interessenten an einem Gemeinderatsmandat am Freitag in der Stadthalle. Mehr als 40 Besucher kamen.
weiter

28.12.2018 | SWP / Hechingen / Ernst Klett
Das erste Kalenderjahr als Bürgermeister hat Philipp Hahn hinter sich. Seine eigene Bilanz fällt durchaus positiv aus.
weiter

23.12.2018 | Hechingen / Michael Tschek
Kinder brauchen Frieden hatte zum Finale eine prominente Mitstreiterin: Staatsministerin Annette Widmann-Mauz.
weiter

23.12.2018 | SWP / Ernst Klett
Die Ehrenurkunde samt Ehrennadel für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Gemeinderat erhielt Stadtrat Manfred König. Bürgermeister Philipp Hahn überreichte als Extra die Hechinger Uhr.
weiter

21.12.2018 | Hechingen / SWP
Staatsministerin Annette Widmann-Mauz diskutierte mit Hechinger Polizisten über die Sicherheitslage.
Bei ihrem Besuch am Donnerstag in der Hechinger Heiligkreuzstraße: Staatsministerin Annette Widmann-Mauz mit Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Hechingen um Revierleiter Wolfgang Heller
weiter

20.12.2018 | SW/Hechingen/Melanie Steitz
Mit einer Weihnachtskarte sorgte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, nun für Wirbel.
weiter

06.12.2018 | SWP / Klaus Irion
Fünf Zollernalb-Delegierte entscheiden mit über den/die neue Bundesvorsitzende(n) der Christdemokraten. Drei Stimmen sind Merz sicher.
weiter

01.11.2018 | Schwarzwälder Bote
Eine 18-Jährige soll in Freiburg von mehreren Männern vergewaltigt worden sein. Während Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Erklärungsnot gerät, schlägt die Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz (CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Tübingen-Hechingen) Präventionsmaßnahmen vor.
weiter

30.07.2018 | SWP / Jürgen Herdin
Regionale Anliegen standen nicht auf der Tagesordnung des CDU-Kreisverbands standen. Doch ein tagesaktuelles Thema, das republikweit nun für jede Menge Zündstoff sorgt,  reizte dann auch die Christdemokraten auf ihrem Parteitag am Samstag im Reutlinger City Hotel Fortuna. Offenbar, so ließen es Regierungskreise in Berlin verlauten, soll die Bundeswehr auch EU-Ausländer in die Truppe aufnehmen.
weiter